seminare
Den Auftrag, dass Arbeitnehmervertretungen sich um die Belange von Belegschaften kümmern, schreibt unsere Gesellschaft im Betriebsverfassungsgesetz vor. Doch die tägliche Erfahrung von Betriebsräten ist eine andere. Immer wieder kommen die Arbeitnehmervertreter in Erklärungsnöte, vor Geschäftsführungen und sogar vor ihren eigenen Kolleginnen und Kollegen.

Umso wichtiger erscheint die Schulung von Betriebsräten, die ich seit über 10 Jahren für die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di  und für Unternehmen durchführe. Dabei gehören sowohl die gesetzlichen Grundlagen als auch strategisches Vorgehen zu den Inhalten.  Denn entgegen allgemeinen Gedankenguts vertreten Betriebsräte ihre Belegschaften zum Wohle und nicht zum Schaden ihres Unternehmens.

Aus eigener mehrjähriger Erfahrung als Vorsitzender eines Betriebsrates weiß ich wovon ich spreche. Ein pädagogisches Studium liefert wichtige Grundlagen für den Umgang mit erwachsenen Menschen. Professionelle Arbeit im Pressewesen runden die Voraussetzungen für die Tätigkeit als Bildungsreferent ab.